Aktuelle Zeit: 27. Mai 2018, 21:32


Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RPG Teil 01
BeitragVerfasst: 26. März 2005, 16:27 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Juli 2002, 15:06
Beiträge: 2734
Wohnort: Bad Doberan
[Bibliothek]

Die Serafan stürmten mit gezogenen Schwertern in die Bibliothek! Ancient drehte sich mit einer fließenden Bewegung den Eindringlingen zu und auch Sarkana erfasste mit geübtem Blick die Situation.

Mit einem Schritt nach vorn leitete er seine Teleportation ein und materialisierte hinter den Serafan! Ein kräftiger Schlag zwischen die Schulterblätter ließ den einen Serafan in Ancients Richtung taumeln, während das Blut des anderen bereits in Strömen in Sars Kehle floß.

Raziels Blick aber war an Turel hängen geblieben!

_________________
Bild
Wohin willst du eigentlich, kleine Seele?


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: RPG Teil 01
BeitragVerfasst: 26. März 2005, 16:35 
User
Benutzeravatar

Registriert: 2. August 2002, 21:43
Beiträge: 3307
Wohnort: Birdstein
Bücherei

Mortis schluckte schwer als er sah wozu sein einstiges 'Folteropfer' Sarkana fähig war.Hoffentlich war er nicht nachtragend

Mit erhobenem Schwert und schnellen Schrittes war Raziel bei Turel die noch immer am Boden kniete und jagte ihr die Klinge in die rechte Hand.Der Schmerz ließ Turel aufgeben und so waren es die hasserfüllten Augen des Serafan Turel die Raziel anblickten
"Glaubst du wirklich ich würde dich so einfach davonkommen lassen,Raziel?"

_________________
Bild

Der Vampir hat die wunderbare Eigenschaft,einst Mensch gewesen zu sein
Maukie

Join us on Nosgothclan


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: RPG Teil 01
BeitragVerfasst: 26. März 2005, 16:47 
User

Registriert: 2. August 2002, 14:28
Beiträge: 1765
Wohnort: "We must be the change we wish to see." (Within Temptation - See who I am)
Was verdammt war das? Wieso hatte ich nichts von dem Unheil mitbekommen, das sich über unseren Köpfen zusammengebraut hatte? War ich von meinem Zorn auf Sarkana so verblendet gewesen, daß ich nichts außer ihm mehr wahrgenommen hatte?
Nun - noch war es nicht zu spät. Ich kümmerte mich um den Serafan, den Sar mir "geschenkt" hatte. Gegen einen kleinen Imbiß war ja nun auch wirklich nichts einzuwenden, der Kampf hatte mich hungrig gemacht. Und wenn wir diesen Zwischenfall erledigt hatten, konnte ich mich immer noch - frisch gestärkt - um Sar kümmern. Bis dahin aber würde ich wohl oder übel mit ihm statt gegen ihn kämpfen müssen ...

_________________
http://spaces.msn.com/members/Engil/


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: RPG Teil 01
BeitragVerfasst: 26. März 2005, 16:59 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Juli 2002, 15:06
Beiträge: 2734
Wohnort: Bad Doberan
Sarkana warf den toten Serafan von sich und griff nach seiner Schulter, deren Wunde beschleunigt heilte! Ja! Blut! Sarkana spürte neue Kräfte in sich erwachen. Lange hätte er dieses Herumgespringe und von-sich-schleudern nicht mehr machen können. Aber nun waren seine Reserven neu gefüllt!

Ein Blick zu Ance ließ ihn erkennen, dass sich auch ihre Wunden schlossen. Gut. Nun konnten sie sich um die anderen kümmern. ~Aufgeschoben ist nicht aufgehoben~ teilte Sar Ancient gedanklich mit.

Dann richtete sich seine Aufmerksamkeit auf Turel. Von ihrem Wandel hatte er nichts mitbekommen, doch wurde sie eindeutig bedroht! Und die bei ihr stehenden Serafan schienen wie gelähmt. Wer war dieser dritte Serafan, der hereingestürmt war?

Mit einem vorstrecken seiner Hand katapultierte er ihn über Turel hinweg!

_________________
Bild
Wohin willst du eigentlich, kleine Seele?


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: RPG Teil 01
BeitragVerfasst: 26. März 2005, 17:14 
User
Benutzeravatar

Registriert: 2. August 2002, 21:43
Beiträge: 3307
Wohnort: Birdstein
Bücherei

Raziel wußte nicht wie ihm geschah als ihn plötzlich eine Welle voller Magie erreichte und ihn kurzerhand ins nächste Bücherregal schleuderte.Benommen blickte der Serafan um sich und bemerkte Sarkana der langsam grinsend näherkam
Verflucht,wo waren seine Männer?
"Man sollte nicht einen Verräter darum bitten eine Tür zum Feind zu öffnen"
Raziel zuckte leicht zusammen.Wenn Turel wütend war war normalerweise nicht mit ihm zu spaßen aber er,sie...was geschah hier eigentlich?
Turel zog sich das Schwert aus der Hand,stand schwankend auf und stellte sich vor Raziel
"Ich hab dir immer gesagt das ich einen Weg finden werde um zurückzukehren"
Turel nahm das Schwert fester in die Hand
"Für das was du Rahab und mir angetan hast ist selbst der Tod noch zu gnädig,Raziel"
"Warte"
Mit einem kleinen Lächeln auf den Lippen hob Turel das Schwert,und brach zusammen

_________________
Bild

Der Vampir hat die wunderbare Eigenschaft,einst Mensch gewesen zu sein
Maukie

Join us on Nosgothclan


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: RPG Teil 01
BeitragVerfasst: 26. März 2005, 21:37 
User
Benutzeravatar

Registriert: 1. August 2002, 23:53
Beiträge: 3156
Bevor Turel noch auf den Boden sank, war Randir bei ihr und fing sie auf. Kurz warf er einen Blick zu Raziel, der ihn verwirrt und doch kampfbereit anstarrte. Randir zog Turel nach hinten, als ihm einer der anderen Serafan zu Hilfe kam. Währenddessen hämmerte es erneut an der Tür. "Sarkana," zischte Randir, "öffne die Geheimtür."

_________________
Bild

http://ladynightvamp.deviantart.com/


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: RPG Teil 01
BeitragVerfasst: 28. März 2005, 22:01 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Juli 2002, 15:06
Beiträge: 2734
Wohnort: Bad Doberan
[Bibliothek]*Los, hoch von der Couch!* LOL

Die kurze Pause und das frische Blut hatte Sarkana sehr gut getan. Seine Wut hatte sich ein wenig vermindert - der Serafan war jedoch kein Barmherzigkeitsgeschenk für Ancient gewesen! Nach wie vor traute er ihr nicht, war auf einen weiteren Verrat gefasst. Doch in der kurzen Pause war ihm die Situation erst so richtig bewusst geworden: Sie schwebten nach wie vor in größter Gefahr! Und um diese abzuwehren, da war er sich sicher, brauchten sie jedes verfügbare Schwert!

Randir hatte natürlich recht! Sar hatte kein Recht, das Leben Turels und Randirs als beendet zu bestimmen (bei den übergelaufenen Serafan war das was anderes fand er).

"Randir, wo ist die Tür?" Sarkana eilt ein Stück durch die teilzerstörte Bibliothek, um die Tür, auf die Randir weißt, zu erkennen! Sarkana konzentriert sich auf seine Magie und schon schwingt die Tür schlosslos auf!

Im gleichen Moment geht eine gewaltige Erschütterung durch den Raum, als die große Eingangstür in einer Staubwolke auf den Boden kracht! Hinter ihr ist eine undefinierbare Menge Serafan zu erkennen, die, über den Rammbock steigend, den Saal stürmen!

_________________
Bild
Wohin willst du eigentlich, kleine Seele?


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: RPG Teil 01
BeitragVerfasst: 29. März 2005, 12:29 
User
Benutzeravatar

Registriert: 2. August 2002, 21:43
Beiträge: 3307
Wohnort: Birdstein
Bücherei<--Juhu,endlich raus aus der Biblili...*örks*

Gerade als die Eingangstür krachend aus den Angeln fällt kommt Turel wieder zu sich.Für einen kurzen Moment überkommt sie ein gewaltiger Schwindel doch dann festigt sich wieder alles
"Verflucht,ich hasse es wenn er dies tut"

"Sie versuchen zu fliehen!Haltet sie!"

Ein Hagel aus Pfeilen folgt der kleinen Gruppe als sie durch die Geheimtür stürmt.Marces wirft mit einem Karree die Tür hinter Sean,der als letzter durchstolpert,zu,während Ceres und Thorven den Öffnungsmechanismus zerstören
"Das wird sie für eine Weile aufhalten"

"Sprengt diese elende Tür wenn es nötig ist!Umstellt die ganze Festung,die komplette Stadt!Ich will diese Verräter samt Vampiren!Lebend!Heute noch!"
Raziel schien sich wieder gefangen zu haben so wütend wie er seine Befehle rausschrie

"Wir sollten den Ausgang bei den Kreuzhügeln aufsuchen.Dort müßten wir die besten Chancen haben ungesehen rauszukommen"
Ceres sah fragend in die Runde.Noch war keinem aufgefallen das Sean verwundet war

_________________
Bild

Der Vampir hat die wunderbare Eigenschaft,einst Mensch gewesen zu sein
Maukie

Join us on Nosgothclan


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: RPG Teil 01
BeitragVerfasst: 29. März 2005, 15:18 
User
Benutzeravatar

Registriert: 1. August 2002, 23:53
Beiträge: 3156
Hinter der Geheimtür

"Die Kreuzhügel?" Randir sah ihn fragend an. "Wäre es nicht besser den Weg zum alten Friedhof einzuschlagen? Von dort kommen wir besser weiter. Raus aus der Stadt? Ihr wollt doch raus, oder?" Er warf einen Blick zu ance und Sar und hoffte, das die beiden jetzt nicht im Geheimgang ihren Kampf weiter ausfechten würden. Das wäre hier sehr unpraktisch.

_________________
Bild

http://ladynightvamp.deviantart.com/


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: RPG Teil 01
BeitragVerfasst: 29. März 2005, 20:10 
User

Registriert: 2. August 2002, 14:28
Beiträge: 1765
Wohnort: "We must be the change we wish to see." (Within Temptation - See who I am)
Ich folgte der Gruppe widerwillig und ließ vorsichtshalber keinen Blick von Sar. Natürlich war die Flucht jetzt wichtiger, gestand ich mir zähneknirschend ein. Ich würde Sar hier nicht angereifen. Aber ob er das auch so sah - wer konnte das schon wissen. Besser, ich blieb wachsam.

_________________
http://spaces.msn.com/members/Engil/


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: RPG Teil 01
BeitragVerfasst: 29. März 2005, 20:24 
Newbie

Registriert: 27. März 2005, 03:18
Beiträge: 47
Wohnort: DIE VVAHRE MACHT DIE VNS BEHERRSCHT IST DIE S
(zur gleichen Zeit, an einem anderen Ort:)
Eine ewigkeit verging... Ich stand auf, sah mich um, sah mich an, und dachte "Oh mein Gott!". Ich warf meinen Umhang über mich und dachte erstmal: "Wo bin ich hier?" Bild
War das das Ende? Oder der Anfang? Ich wandelte ein wenig umher, um mich mit der Gegend vertraut zu machen, in der Hoffnung, bald jemanden anzutreffen.
Ich war allein. Und ... ich war hungrig... Bild

_________________
http://www.raziel82.de.vu


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: RPG Teil 01
BeitragVerfasst: 29. März 2005, 22:19 
User
Benutzeravatar

Registriert: 2. August 2002, 21:43
Beiträge: 3307
Wohnort: Birdstein
Geheimtür/gang

"Der alte Friedhof?Steht da nicht ein Teil des Weges unter Wasser?"
Ceres blickte dabei fragend zu Randir

Turel hörte nur mit halbem Ohr zu,zu schnell war alles gegangen,als ihr Blick auf Sean fiel.Der Serafan blutete an der Seite
"Sean?Was...."
Der plötzlich widerkehrende Schwindel brachte auch die Stimme im Kopf zurück und Turel sank auf die Knie,sprach leise mit sich selbst
"Geh weg,geh weg.....sei....still"
Bei den letzten beiden Worten ballte Turel ihre verletzte rechte Hand und schlug sie mit Wucht gegen die steinerne Wand.Es half.Der Schmerz brachte die Stimme zum Schweigen

_________________
Bild

Der Vampir hat die wunderbare Eigenschaft,einst Mensch gewesen zu sein
Maukie

Join us on Nosgothclan


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: RPG Teil 01
BeitragVerfasst: 30. März 2005, 09:29 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Juli 2002, 15:06
Beiträge: 2734
Wohnort: Bad Doberan
[und wieder in einem GEHEIMGANG]

Die Flucht aus der Bibliothek ging schnell. Bloß gut, das sich Turel im richtigen Augenblick erholt hatte - wobei, wirklich erholt sah sie nicht aus! Irgendeinen inneren Kampf schien sie auszufechten, der all ihre Kraft kostete.

Sarkana schaute kurz zu Ancient. Gut, von ihr gingen im Augenblick keine Aggressionen aus. Natürlich würde er sie weiter beobachten. Und sollte eine ihrer Handlungen auch nur seinen geringsten Verdacht erregen, würde er sie kompromisslos angreifen.

Zu Ceres und Randir gewand sagte Sarkana: "Ihr solltet euch bald entscheiden! Die Tür wird den Serafan nicht lange stand halten und hier im engen Gang, werden auch wir im Kampf behindert!"

_________________
Bild
Wohin willst du eigentlich, kleine Seele?


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: RPG Teil 01
BeitragVerfasst: 31. März 2005, 12:32 
User
Benutzeravatar

Registriert: 2. August 2002, 21:43
Beiträge: 3307
Wohnort: Birdstein
Geheimgang<--wir zerdeppern die Bücherei *g*

Während Ceres und Randir noch um den richtigen Weg feilschten warfen sich Sarkana und Ance giftige Blicke zu,immer darauf bedacht den anderen sofort anzugreifen.
Marces versuchte zu lauschen was sich in der Bücherei abspielte,immerhin standen sie noch immer in unmittelbarer Nähe der Geheimtür.

".....irre?
"Es.....die Tür....."

Marces seufzte.Er verstand zu wenig.
"Wir...."
Der Geruch von Schwarzpulver ließ Marces verstummen.Diese kleinen Fässer die mit einem Knall ganze Bäume zu Fall brachten wenn man sie mit Feuer in Berührung brachte.Die würden doch nicht...?
"Lauft!Egal....."
Marces letzte Worte gingen in einem ohrenbetäubenden Knall unter.Staub,Steine und Putz rieselte auf die kleine Gruppe,brachte sie zu Fall,verletzte einige von Ihnen
Die Explosion hatte ein Loch in die Mauer gebrannt,groß genug für drei Serafan
"Vorwärts,schnappt euch alles was lebendig scheint!"
Noch bevor der Staub sich einigermassen verzogen hatte spürte Turel unzählige Hände die nach ihr griffen und sie zurück in die Bücherei zerrten.Marces und Sean,die mit Turel der Explosion am Nächsten gewesen waren,erging es ebenso

_________________
Bild

Der Vampir hat die wunderbare Eigenschaft,einst Mensch gewesen zu sein
Maukie

Join us on Nosgothclan


Nach oben
 OfflineProfil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007, 2010 phpBB Group
Style by Daniel St. Jules and Sarkana
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de